Historischer Rebensatz

Historischer Rebensatz: Eine traditionelle Anbauform lebt wieder auf

Als Historischer Rebensatz wird eine uralte Tradition im Weinanbau bezeichnet, bei der unterschiedliche Rebsorten gemischt angepflanzt und zum selben Zeitpunkt geerntet werden. Dadurch entstehen hochqualitative und spannende Weine, die durch die unterschiedlichen Rebsorten sehr vielschichtig und komplex sind. In den letzten Jahrzehnten ist diese Tradition im Rheingau leider in Vergessenheit geraten. Als Weingut mit einer fast 900 Jahre alten Geschichte und Vorreiter im Bereich von autothochtonen Rebsorten, haben wir im Jahr 2011 an diese alte Tradition angeknüpft und im Eltviller Rheinberg eine Parzelle mit den sieben Rebsorten bepflanzt. Der Historische Rebensatz besteht aus den Rebsorten: Gewürztraminer, Silvaner, Elbling, Gelber Orleans, Weißer Heunisch, Roter Riesling und Riesling.

Historischer Rebensatz Weine online bestellen

Baron Knyphausen Weine

Riesling

Der Riesling ist für uns die vielseitiges Rebe dies es gibt. Nicht nur bei uns, sondern im ganzen Rheingau ist es auch die Rebenart, die am meisten verbreitet ist. Unsere Rieslinge wachsen insbesondere in unseren VDP.Grossen Lagen sowie VDP.Ersten Lagen. Die Böden auf denen die Reben wachsen sind sehr heterogen. Die Basis bildet eine tiefgründige Löss-Lehm-Schicht, die in manchen Weinbergen eine höheren Anteil an Kieseinlagerungen, Lehmanteile sowie Sand aufweisen. In manchen Bereichen befinden sich auch Kalkblasen. Diese unterschiedlichen Bodenstrukturen beeinflussen die Aromatik und Struktur der Weine, die wir insbesondere durch unsere Lagenweinen herausstellen.

Insbesondere hier im Rheingau findet der Riesling durch die Bodenbeschaffenheit sowie der Lage des Rheingaus gen Süden und der unmittelbaren Nähe zum Rhein, ideale Bedigungen um seine ganze Vielfalt zu zeigen. Nicht nur im Bereich der trockenen Weine, sondern insbesondere auch bei der Produktion von Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen, ist die vorhandene Säure des Riesling im Rheingau ideal um diese Weine langlebig und lebendig über viele Jahrzehnte zu erhalten.

 

Riesling Weine online bestellen

Spätburgunder

Der erste urkundliche Nachweis von Spätburgunder im Rheingau stammt aus dem Jahr 1470 und ist gleichzeitig der erste Nachweis von Rotweinanbau im Rheingau überhaupt. Die gemässigten und kühleren Temperaturen im Rheingau, ermöglichen es uns elegante Rotweine zu produzieren. Maischestandzeiten von über zwei Wochen, eine konsequente Selektion von faulen Beeren, eine hoher Prozentsatz an Saftabzug sowie der Ausbau in Barriquefässern, ergeben sanfte, elegante und körperreiche Spätburgunder.

Spätburgunder Weine online bestellen

Roter Riesling

Der Rote Riesling wird als die Muttersorte des heute weltweit bekannten weißen Riesling angesehen und blickt dabei auf eine ebenso lange Geschichte zurück. Vermutlich durch die Vernichtung jeglicher Reben durch die Reblaus vor 150 Jahren und seiner geringeren Ertragsstärke ist diese Rebart lange Zeit bis vor zwei Jahrzehnten verschollen geblieben. In einem kleinem verlassenen Weinberg im Rheingau hat man die Rebe dann wieder gefunden und nach gezüchtet. Im Jahr 2009 konnten wir unseren ersten Roten Riesling ernten und konnten dabei gleich die weltweit erste Auslese eines Roten Rieslings produzieren.

Die sensorische Bewertung der entstehenden Weine werden fast immer als kräftiger und stoffiger sowie weniger Säureintensiv beschrieben. Durch Maischestandzeiten gelingt es uns auch leicht rosafarbene sowie altgoldene Farbtöne zu erzielen.

Roter Riesling Weine online bestellen

Historischer Rebensatz

Historischer Rebensatz: Eine traditionelle Anbauform lebt wieder auf

Als Historischer Rebensatz wird eine uralte Tradition im Weinanbau bezeichnet, bei der unterschiedliche Rebsorten gemischt angepflanzt und zum selben Zeitpunkt geerntet werden. Dadurch entstehen hochqualitative und spannende Weine, die durch die unterschiedlichen Rebsorten sehr vielschichtig und komplex sind. In den letzten Jahrzehnten ist diese Tradition im Rheingau leider in Vergessenheit geraten. Als Weingut mit einer fast 900 Jahre alten Geschichte und Vorreiter im Bereich von autothochtonen Rebsorten, haben wir im Jahr 2011 an diese alte Tradition angeknüpft und im Eltviller Rheinberg eine Parzelle mit den sieben Rebsorten bepflanzt. Der Historische Rebensatz besteht aus den Rebsorten: Gewürztraminer, Silvaner, Elbling, Gelber Orleans, Weißer Heunisch, Roter Riesling und Riesling.

Historischer Rebensatz Weine online bestellen
´